Beziehungscoaching

Beziehungsprobleme können nicht nur innerhalb einer Partnerschaft auftreten. Auch familiäre Bindungen, wie beispielsweise Eltern-Kind-Beziehungen, können strapaziert sein und zu teils erheblichen, seelischen Auswirkungen bei mindestens einer Seite führen. Ein häufiges Problemfeld ist die Beziehung der Tochter zu ihrer Mutter.

Gerade hier fällt es vielen Frauen überaus schwer, ihre eigenen Gefühle, Wünsche und Bedürfnisse wahrzunehmen, umzusetzen und auszuleben. Sie fühlen sich zwischen der Rolle des Kindseins und der so wichtigen Selbstbestimmtheit hin und her gerissen.

Stärkung des Selbstwertgefühls

Für mich als Therapeutin ist es wichtig, keine Schuldzuweisungen vorzunehmen oder das Coaching auf die Veränderung des anderen zu lenken. Die Kraft zur (Ver)änderung kann nur aus sich selbst heraus entstehen. Nur die Beziehung zu sich selbst, zu den Chancen und Möglichkeiten des eigenen Denkens und Handelns, prägt die Beziehung zum anderen, in diesem Fall der Tochter zur Mutter.

Entsprechend geht es im Coaching um die Stärkung des Selbstwertgefühls und in der Folge um die Umsetzung in Selbstbestimmtheit. Das geschieht, ohne den anderen, familiären Teil zu missachten, oder in seiner Rolle nicht mehr zu schätzen. Wir analysieren dabei zunächst den aktuellen, persönlichen Stand auf Basis der eigenen Psyche und des eigenen Denkens.

Ein neues Bewusstsein

Aus diesen grundlegenden Punkten entsteht dann nach und nach ein neues Bewusstsein für sich selbst. Es werden Strategien erarbeitet, die aus der eigenen Kraft neue Beziehungswerte entstehen lassen, die sich in ihrer Gesamtheit auch positiv auf den anderen, familiären Part auswirken.

 

Ehe- und Paarberatung

Wenn die Schmetterlinge im Bauch immer mehr das Fliegen verlernen und sich gefühlt allmählich zurück in träge Raupen verwandeln, ist das ein unüberhörbares Warnsignal, dass eine Partnerschaft aus der Balance geraten ist. Was einst in Harmonie und Miteinander aufging, wird nach und nach zu einem Belastungsszenario, geprägt von Streitigkeiten und Unverständnis.

Reden könnte helfen, doch viele Paare, ganz gleich ob verheiratet oder in einer offenen Beziehung lebend, erleben gerade dann Blockaden und Scheu – sei es bei sich selbst oder dem Partner bzw. der Partnerin.

Wenn Paare allein den Weg aus der Krise nicht schaffen, kann ein Coaching wichtige Ansätze liefern und die Beziehung wieder in die Spur bringen. Für eine Paartherapie gibt es keinen allgemeingültigen Weg. Die Ansätze sind so verschieden, wie die Paare selbst und die sie prägenden Persönlichkeiten. Deshalb steht für mich als Therapeutin der Einzelne im Mittelpunkt. Auf Basis der individuellen Vorgaben erarbeiten wir gemeinsam ein Gesamtkonzept, auf dem wir das Coaching aufbauen.

Mein Konzept

In meiner Paartherapie und dem damit verbundenen Coaching geht es nicht nur um Ratschläge, die Paare passiv aufnehmen und umsetzen sollen. Vielmehr ist mein Ziel, gemeinsam mit Ihnen als Paar psychologische und therapeutische Unterstützung und damit wertvolle Ansätze zur aktiven Bewältigung der Krise und Aufarbeitung der Probleme zu geben. Entscheidend dabei ist, dass sich beide Partner auf die ursprünglichen und grundlegenden Werte ihrer Beziehung besinnen und die einst vorhandenen Gefühle füreinander neu erleben.

Die drei Säulen meines Coachings

Miteinander reden

Im Mittelpunkt einer Paartherapie steht auch in meiner Praxis die Kommunikation. Der häufig bemühte Satz „Wir müssen reden“ erlangt so eine völlig neue Bedeutung. Aus dem „müssen“ soll über das Wort „können“ ein „wollen“ werden. Denn nur durch das freie Formulieren und mutige Beschreiben von Problemen können diese angegangen, verbalisiert und in der Folge gelöst werden. Doch das ist nur die eine Säule meiner Therapie.

Wünsche des anderen erkennen

Eine zweite berücksichtigt die persönlichen Wünsche des jeweiligen Partners. Denn Schwierigkeiten im Miteinander entstehen in den meisten Fällen aus unerfüllten Sehnsüchten und nicht erhörten Ansprüchen des Einzelnen. Für mich ist wichtig, die nicht erfüllten Wünsche wieder zu entdecken, um sie dann, gemeinsam mit dem Partner, in der Beziehung umzusetzen. Dies aber, ohne den anderen in seinem eigenen Handeln und seinen eigenen Vorlieben einzuschränken, ihm ausreichend Freiraum zu lassen.

Mit den Augen des anderen sehen

Aus all dem entsteht die dritte Säule meines Coachingansatzes in der Paartherapie. Beide Partner erlernen, sich in den jeweils anderen hineinzuversetzen und dessen Wünsche und Bedürfnisse zu verstehen. Hierbei geht es um die Verlagerung der eigenen Sicht der Dinge auf diejenige des anderen. Durch diese veränderte Betrachtungsweise wird die Grundlage für Akzeptanz gelegt. Nicht zuletzt soll neues Vertrauen entstehen, aus dem die eigene Kraft zurm rechtzeitigen Erkennen und zur Bewältigung künftiger Schwierigkeiten entsteht.

 

Es gibt viele Gründe für ein Coaching: “Vier Augen sehen mehr als zwei”

Sie kennen diese Redensart. Tatsächlich tragen ein frisches, neutrales Paar Augen und Ohren dazu bei, Ihnen das Leben in mancherlei Hinsicht leichter zu machen.

Praktisch sieht das so aus:

Ob privat oder beruflich: Ich erkenne bereits an der Sprache meiner Klienten, wodurch sie sich selbst schwächen bzw. sich durch eingefahrene Überzeugungen oder äußere Einflüsse schwächen lassen.

Deshalb sehen wir uns gemeinsam sehr genau Ihre eingefahrenen Verhaltensmuster an und fördern durch einen völlig neuen Blick auf Ihre Situation konkrete und handfeste Lösungen zutage.

Auf diese Weise bringen wir selbst in komplexe, scheinbar völlig verfahrene Sachlagen sehr schnell Ordnung und Struktur, identifizieren Ihren persönlichen Lösungsweg und nehmen ihn gemeinsam in Angriff.

Sie können sich dabei voll und ganz auf meine Erfahrung verlassen: Ich bin  dvct-zertifizierter Coach und geprüfte Psychotherapeutin – dank meiner mehr als 25-jährigen Managementtätigkeit in namhaften Unternehmen kenne ich auch sehr genau den beruflichen Alltag.

Business Coaching: Lösungen für die Herausforderungen im Beruf

  • Executive Coaching
  • Coaching bei Führungsproblemen und/oder Konflikten
  • Vorbereitung auf wichtige Gespräche und Verhandlungen
  • Gehalts-Coaching: Festlegung Ihres Gehaltsziels sowie der zielführenden Strategie und Argumentation
  • Rollenklärung und Weiterentwicklung als Führungskraft
  • Berufliche Veränderung, Umorientierung und Neuorientierung
  • Selbstmarketing und Persönlichkeitsentwicklung
  • Erzeugung von Charisma
  • Präsentation: Sie und Ihr Angebot
  • Mehr Selbstvertrauen und Sicherheit im Auftreten
  • Blockaden auflösen – z.B: bei Redeängsten
  • Eigenverantwortlichkeit und Selbstmanagement
  • Erweiterung des Führungsrepertoires
  • Schlagfertigkeit trainieren
  • Selbstreflexion

Coaching private Themen:

  • Der Beginn einer neuen Lebensphase: Heirat, Kinder, Mid-Life(-Crisis)
  • Besondere Herausforderungen, z.B. “Kind und Karriere”
  • Hilfestellung bei familiären Problemen
  • Entscheidungshilfe bei privaten Problemen
  • Beratung bei finanziellen Problemen
  • Familienberatung bei erzieherischen Problemen
  • Life-Balance bzw. Work-Life-Balance: Mit weniger Stress mehr Lebensqualität erreichen
  • Ausstieg aus dem Berufsleben
  • Persönlichkeitsfindung und Persönlichkeitsentwicklung: Ihr volles Potenzial entwickeln und entfalten
  • Blockaden und Ängste auflösen, z.B. gelassen durch die Prüfung

Die Themen berufliches bzw. privates Coaching interessieren sie? Ich stehe Ihnen jederzeit gern mit Rat und Tat und mit den “richtigen Fragen” zur Verfügung.

Sie haben Fragen oder wollen einen Termin vereinbaren?

Dann nehmen Sie bitte Kontakt zu mir auf:

Martina Effmert

Luegallee 18
D-40545 Düsseldorf – Oberkassel

Telefon: +49 211 24 70 15 75

E-Mail: info@effmert-coaching.de

 
Kontakt

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Google Maps nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3Lmdvb2dsZS5jb20vbWFwcy9lbWJlZD9wYj0hMW0xNCExbTghMW0zITFkOTk5NC43MjQyNDA2ODEyODchMmQ2Ljc3Mjg2NTEhM2Q1MS4yMjQ5NTA4ITNtMiExaTEwMjQhMmk3NjghNGYxMy4xITNtMyExbTIhMXMweDAlM0EweDcxMzY4OGE1ZGQ2MjEwM2QhMnNNYXJ0aW5hK0VmZm1lcnQhNWUwITNtMiExc2RlITJzZGUhNHYxNTAxMTY3OTcxMjI2IiB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjY4MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIHN0eWxlPSJib3JkZXI6MCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur notwendige Cookie zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Abnehmen. Abnehmen

Zurück