Anti-Aging

Umweltbedingungen spielen in unserem Leben eine wichtige Rolle. Schädliche Einflüsse, wie Umweltgifte, Strahlung, aber auch Stress, Ernährung und körperliche Aktivität, beeinflussen die Zellen-Regeneration und somit den Alterungsprozess.

So sind über die Jahre zu sich genommene Schadstoffe  aus Nahrung, Trinkwasser und Umwelteinflüssen für eine Vielzahl von Volkskrankheiten mitverantwortlich. Anti-ging kommt von innen. Und natürlich ist vorzubeugen die “erste Wahl”. Aber auch bei einer gesunden, ausgewogenen Ernährung, viel Bewegung und ausreichendem trinken von Wasser – kommt es zu Belastungen. Was ist zu tun?

  1. Säure-Basen-Haushalt: Viele Menschen sind heutzutage  “übersäuert” . Zu einem guten Anti-Aging Therapie-Konzept ist ein ausgeglichener Säure-Basen-Haushalt selbstverständlich
  2. Entgiften und Ausleiten von Schadstoffen
  3. Aufbau-Kuren: Individuelle Kuren können zur Stärkung des Immunsystems und zum Depot-Aufbau oder ausgleichend und stimmungsbalancierend oder mit Neuro-aktiver Wirkung sein. Hierzu gehören Vitamine, Spurenelemente und Homöopathika – individuell für Sie in einem Therapie-Konzept zusammengestellt.