Lampenfieber – Prüfungsangst

Auch gegen Lampenfieber ist ein Kraut gewachsen!

Kennen Sie das – die Angst, die Anspannung, der Stress, die Nervosität vor einem öffentlichen Auftritt, einer Prüfung oder einer ähnlichen Aufgabe?

Also das, was man im Volksmund „Lampenfieber“ nennt?

Lampenfieber ist eine Form von Stress – und der kann jeden treffen. Die Evolution hat ihn uns mitgegeben, um uns in gefährlichen Situationen – z.B. bei einer Flucht – mit mehr Kraftreserven auszustatten.

Da ein öffentlicher Auftritt nun aber mal keine lebensbedrohliche Situation ist, führt das Aufdecken der mentalen Ursachen und das aktive Bearbeiten dieser Angst schnell zu hervorfragenden und nachhaltigen Ergebnissen.

Sollten Sie also zu Lampenfieber neigen: Ich helfe Ihnen mit Hilfe psychotherapeutischer und neurologischer Methoden gern, die dahinter stehende Angst wieder loszuwerden.

Damit Sie (wieder) problemlos öffentlich auftreten, Präsentationen halten oder bei einer Prüfung angstfrei Ihre Aufgaben lösen können.

Falls Sie ein Gespräch zum Thema „Lampenfieber“ wünschen: Rufen Sie mich bitte einfach an oder schicken Sie mir eine Mail.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur notwendige Cookie zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Abnehmen. Abnehmen

Zurück