Agoraphobie – Platzangst

Hören Sie auf, dem Leben aus dem Weg zu gehen!

Wenn bestimmte Orte oder Situationen wie weite Plätze, große Menschenmengen, Gedränge oder Reisen Angststörungen bei Ihnen auslösen, leiden Sie an einer sogenannten Agoraphobie.

Das heißt: Alle die oben genannten Situationen bereiten Ihnen ein Gefühl von Kontrollverlust: An unbekannten Orten kennen Sie sich nicht aus, Menschengedränge schränkt Ihre Bewegungsfreiheit ein und hindert Sie im Falle einer Massenpanik an der Flucht, bei Reisen kommen jede Menge unbekannte Dinge auf Sie zu…

 

Ihre natürliche Reaktion besteht logischerweise darin, solche Situationen zu meiden. Und damit z.B. auf die „große weite Welt“, auf Konzerte, Festivals, aber auch auf die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel etc. zu verzichten.

Glauben Sie mir: Das alles muss nicht sein!

Ich helfe Ihnen gern, diese agoraphoben Ängste aufzuspüren, sie durch Coaching, Hypnose und andere neurowissenschaftliche Methoden abzubauen und sich dadurch wieder ohne Angst vor Kontrollverlust durchs Leben zu bewegen.

Sie interessieren sich für ein erstes, unverbindliches Beratungsgespräch zum Thema Agoraphibie/Platzangst?